Mini Zitronen Gugelhupf

 

Heizt Euren Backofen auf 180° Ober- und Unterhitze vor.

Zutaten:

 

  • Gebt die Zutaten nacheinander in Eure Rührschüssel, beginnt mit Mehl und Zucker.

  • Anschließend werden die feuchten Zutaten, wie die Hafermilch und das VollEy (schaut HIER für mehr Infos zum Produkt) untergerührt.

  • Alles gründlich zu einem glatten Teig verrühren und mit etwas Vanille würzen.

  • Gebt den Teig in Eure Gugulhupfformen. Auf Amazon findet man z.B. eine tolle Auswahl.

  • Nun könnt Ihr die Formen für ca. 20 Minuten im Ofen verschwinden lassen.

 

Mini Gugelhupf

Nach dem die Küchlein fertig gebacken sind, lasst Ihr sie auskühlen und könnt sie dann verziehren oder auch gleich pur genießen. 🙂

Mini Gugelhupf

 

Ich freue mich immer sehr, wenn jemand meine Rezepte probiert hat und mir ein ehrliches Feedback hinterläss, also ran ans Werk und probiert es aus ♥
Ich wünsche Euch eine wunderbare Osterzeit und eine schöne Backzeit mit Euren Kindern.

 

Anita