Cashew Brotaufstrich – extra schnell

Zutaten

100g Cashews naturbelassen

2 TL Öl (hier Sonnenblumenöl)

Salz, Chiliflocken

 

Setzt einen Topf/Pfanne mit Wasser auf und bringt es zum Kochen. Macht den Herd aus und gebt die Cashews in das, nicht mehr kochende, Wasser und lasst sie ca. 30 Minuten ziehen.

_MG_8172

Gebt die Nüsse dann in Euren Mixer und mixt sie gründlich durch. Um eine besser Konsistenz zu erreichen, gebt dann das Öl hinzu und mixt weiter. Zwischendurch könnt Ihr das Salz (Menge je nach Geschmack, hier ca. 1 TL) und etwas von den Chiliflocken hinzufügen. Immer weiter mixen, bis die Nüsse schön fein sind. Sollte die Masse zu trocken sein, gebt ein klein bißchen Wasser hinzu.

Ihr könnt den „Käse“ dann in Folie wickeln und in Form bringen. Ich habe ihn dann über Nacht im Kühlschrank gelassen und am nächsten Morgen mit Chiliflocken bedeckt. Guten Hunger!

 

Auf Bald,

 

Anita

 

TIP: Ihr könnt die Würzung des Aufstriches ganz nach Eurem Geschmack verändern. Mit Kräutern oder Pfeffer schmeckt es auch sehr gut!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s