Nutella Blissballs

Zutaten für ca 8 Stück

2 EL gemahlene Haselnüsse

2 große Datteln, hier Medjool/Königsdattel

Kakaopulver

eine Prise Salz

Processed with VSCO with hb1 preset

Wir beginnen mit den Haselnüssen. Solltet Ihr keine gemahlenen Nüsse zur Hand haben, könnt Ihr auch Ganze nehmen, solange Euer Mixer dafür ausgelegt ist. Stellt also mit Eurem Mixer selbst die gemahlenen Haselnüsse her. Sie sollte sehr fein gemahlen werden, damit Ihr nachher auch eine tolle Konsistenz bekommt. Processed with VSCO with hb1 preset

Gebt dann die entkernten Datteln hinzu und vermixt auch das wieder gründlich, bis wirklich keine Stücke mehr da sind. Nun fügt Ihr ca 2 TL Backkakao hinzu und eine kleine Prise Salz. Wieder alles gründlich mixen, bis ein schöner Teig entsteht. Ihr könnt dann gleich beginnen, Eure Blissballs zu formen. Wendet sich anschließend in Backkakao! Fertig sind die super super leckeren und fudgy Nutella Blissballs!

Habts fein, auf Bald

Anita

5 Kommentare zu „Nutella Blissballs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s