Schokolade

Zutaten
Schokolade (Zartbitter und/oder
Vollmilch und/oder
weisse Schokolade)
Kokosöl
Toppings
Ich spare mir heute die Mengenangaben, da Ihr ja am besten wisst, wieviel Schokolade Ihr haben möchtet und verdrücken könnt 🙂
 
Zuerst wird die Schokolade Eurer Wahl, am besten Zartbitter oder Vollmilch, aber auch weisse Schokolade ist natürlich möglich, über einem Wasserbad geschmolzen. Hinzu kommen ein bis zwei TL Kokosöl, je nachdem wie intensiv Eure Schoki nach Kokos schmecken soll. Ihr könnt es aber auch weg lassen. Gebt sie dann in eine, mit Backpapier ausgelegte, Kastenform oder in eine Form Eurer Wahl. Nun könnt Ihr die Toppings verteilen. Ich habe hier Himbeeren, Pistazien und essbare Rosenblüten verwendet. Gebt alles in den Kühlschrank. Nach ca 1 Stunde müsste Eure Schokolade fertig sein und Ihr könnt sie in Stücke schneiden oder Euch einfach eine Ecke abbrechen. Guten Hunger! 
Schaut Euch auch meine Videos auf meinem Youtube Kanal an. Abonnieren nicht vergessen und einen Daumen hoch, wenns gefallen hat. 
Auf Bald!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s